Aktuelles

#DWS : Out of Control zu Champions gekürt!

16. November 2018

Am 27. Oktober traten die Teams von Out of Control und Omae anlässlich der Paris Games Week beim Finale der DOFUS World Series live gegeneinander an. Nachdem Out of Control bei der DreamHack im Mai das Finale verloren hatte, konnte das Team in dieser Saison nun endlich die Trophäe erringen!

Foto von @ChekersR

Nach einer Saison voller Überraschungen und unerwarteter Wendungen stellte das Finale zwischen Out of Control und Omae den Höhepunkt der 3. Ausgabe dieses Wettbewerbs dar. Zahlreiche Zuschauer hatten sich vor der LeStream-Bühne auf der Paris Games Week und auf dem gleichnamigen Twitch-Videoportal eingefunden, um dem Showdown zwischen den beiden Teams beizuwohnen. Kommentiert und betreut wurden die Spiele von Zouloux und unserem erfahrenen Moderatorenteam, sodass alle Voraussetzungen für ein tolles Event erfüllt waren!

 

Ein unumstrittenes Ergebnis

Foto von @ChekersR

Bereits beim ersten Match kündigte sich der Ablauf des Finales an: Das Team von Out of Control überraschte seine Gegner mit Uxii auf einem Feuer-Maskerador, dem der Eniripsa von Chealounet mit seinen unzureichenden Resistenzen einfach überhaupt nicht gewachsen war. Ab der dritten Runde entwickelte sich der Kampf sehr zugunsten der Finalisten der zweiten Saison und sie konnten diese BO5 auf dieselbe Weise beginnen wie die DreamHack im Mai: mit einer Führung von 1:0.

 

Foto von @ChekersR

Fragt man die Spieler der beiden Teams, so sah es beim zweiten Spiel sehr danach aus, als würde sich das Blatt zugunsten von Omae wenden. Doch obwohl Shriker und seine Mitspieler in den ersten Spielrunden in Schwierigkeiten gerieten, waren sie sich bald darüber im Klaren, dass der Sieg noch möglich war. Dank der Schildpunkte von Jayks konnte Omae die Niederlage zwar noch einige Runden hinauszögern, doch nicht lange danach war ihr Widerstand gebrochen und das Team stand mit dem Rücken zur Wand: Out of Control lag nun bereits 2:0 in Führung.
 

Foto von @ChekersR

Nachdem sich die Teams zum dritten und möglicherweise bereits entscheidenden Spiel auf der Bühne eingefunden hatten, stürzten sich Out of Control mit der freudigen Erwartung in den Kampf, das Finale vielleicht jetzt schon für sich entscheiden zu können. Omae ihrerseits wagten einen riskanten Schritt mit einer Combo des Halsabschneiders von Jayks, die leider nicht ausreichte, um einen Gegner zur Strecke zu bringen. Danach lagen die Teams Kopf an Kopf und die Tatsache, dass Psychyx und Uxii beide zwischen Leben und Tod schwebten, sorgte noch zusätzlich für Spannung. In dieser Lage schaffte es Chimerya, den gegnerischen Ouginak zu besiegen und ihrem Team einen gewissen Vorteil zu verschaffen. Omae schienen auf dem Weg zu ihrem ersten Sieg zu sein.
 

Foto von @ChekersR

Doch da hatten die Spieler von Out of Control auch noch ein Wörtchen mitzureden: Shriker eilte herbei, um seinen Verbündeten wiederzuerwecken und ließ den Kampf damit wieder aufleben. Nach einigen spannungsgeladenen Runden war Psychyx am Ende und mit ihm löste sich auch die letzte Chance von Omae auf einen Sieg in diesem Wettkampf in Luft auf. Mit einem Punktestand von 3:0 gingen Out of Control somit als unumstrittene Sieger aus diesem Finale hervor!
 

Foto von @ChekersR

Zum Leidwesen von Omae waren Out of Control am Ende dieser Saison einfach nicht zu stoppen: sowohl beim Halbfinale als auch beim Finale verloren sie keine einzige Runde. Nachdem sie zwei Mal von GamersOrigin aus dem Rennen geworfen worden waren – in der ersten Saison im Halbfinale und in der zweiten Saison im Finale – schafften sie es endlich, den Titel des Champions zu erringen, von dem sie immer geträumt hatten!
Die 4 Spieler Uxii, Vendetta-Gorgon, Shriker und Firewave erhalten jeweils eine DWS-Minitrophäe und ein Preisgeld von über 17.000 €.
 

 

Der Abschluss einer schönen Saison

 

Bevor wir diese Saison nun abschließen, möchten wir uns noch recht herzlich bei all jenen bedanken, die zur reibungslosen Abwicklung dieses Wettbewerbs beigetragen haben:

  • Bei JoL DOFUS für die Organisation ihres Tipp-Wettbewerbs, der wie immer klasse war!
  • Bei den inoffiziellen Streams, die die Qualifikationsphase übertragen haben
  • Bei den Freiwilligen, die bei allen Spielen der Qualifikationsphase im August als Schiedsrichter tätig waren
  • Und natürlich bei allen Teams – auch jenen, die nicht an der Meisterschaft teilgenommen haben – die Woche für Woche mehrere Stunden lang trainieren, um uns ein Schauspiel zu bieten, das unserem Einsatz würdig ist!

Diesen Teams ist es zu verdanken, dass wir eine tolle Saison voll unerwarteter Ereignisse hinter uns haben. Darunter der überraschende Absturz von GamersOrigin, die stark schwankenden Ergebnisse von Oplon-OV und Millenium sowie der fulminante Aufstieg des Teams von Omae, das zu den Neueinsteigern bei der Meisterschaft zählte. Nicht zu vergessen natürlich auch das unglaubliche Finale von Out of Control, die bei ihrer dritten Teilnahme an den DOFUS World Series nun endlich den Sieg erringen konnten.

All diese Ereignisse bereichern die DWS, die dadurch immer weiter wächst und sich bereits zu einem Wettbewerb mit eigenen Veteranen, Newcomern und Stars entwickelt hat!

Die Fortsetzung folgt Anfang nächsten Jahres. Bis bald!

Durch fortgesetztes Surfen auf dieser Website oder Anklicken des Kreuzes akzeptiert ihr das Speichern von Cookies zum Erstellen von Besucherstatistiken sowie zur Bereitstllung von Videos, „Gefällt-mir“-Schaltflächen, personalisierter Werbung und einem Chat. Mehr erfahren und Cookie-Einstellungen vornehmen

X